AEW Beach Trophy 2018 zu Gast in Seon

Am kommenden Wochenende, 05.05.-06.05.2018, startet die AEW Beach Trophy in die Saison 2018. Das Turnierwochenende beginnt am Samstag mit den Damen der Kategorie U19 sowie den Herren der Kategorie B3. Neu werden in der Kategorie B3 sogenannte „Einsteigerturniere“ angeboten, bei welchen die Teams mit den wenigsten Punkten ins Tableau aufgenommen werden. Am Sonntag messen sich 24 Damenteams in der Kategorie U15.

Bereits eine Woche später, vom 11.05. – 13.05., wird in Seon ein weiteres Turnierwochenende durchgeführt, diesmal an drei aufeinanderfolgenden Spieltagen.

Am Freitag 11.05. wird ein U15 Turnier und ein weiteres B3 Einsteigerturnier der Herren ausgetragen. Am Samstagmorgen spielen die Herren U19, gefolgt von den Damen B1, der höchsten regionalen Turnierkategorie. Den Abschluss dieser beiden Turnierwochenenden bilden die Wettkämpfe in den Kategorien B3 Herren und U19 Damen.

Insgesamt werden rund 120 Teams erwartet und für spannendes und abwechslungsreiches Beachvolleyball sorgen.

Gespielt wird jeweils auf allen drei Feldern. Setzlisten und weitere Information zum Turnier unter www.beachvolleyball.ch.

Text: Gisela Müller

Felder sind bereit

Gestern haben wir unsere Felder vorbereitet …

  • Materialhäuschen ausgeräumt, geputzt und wieder eingeräumt
  • Sand aufgelockert und gereinigt
  • Pfosten montiert, Netze aufgehängt und Feldmarkierungen gesetzt

… die Saison kann beginnen!

 

Beach’n’Grill 2017, Abschlussturnier

Gestern fand unser Abschlussturnier statt.

Cooles Turnier
Acht Teams waren dabei
gemütliche & familäre Stimmung
Wetter spielte auch mit


Rangliste:

  1. Sideout
  2. Earl & Charlene
  3. Ganesh
  4. Ludwig/Walkenhorst
  5. SixMix
  6. Geech
  7. Andi & Pädu
  8. M & M

12. ATV Beachvolleyballturnier

Aargauer Turnverband

Am letzten Wochenende fand das Beachvolleyballturnier des Aargauer Turnverbandes auf unserer Anlage statt. Am Samstag spielten die Mixedteams, am Sonntag waren die Herren im Einsatz.Aargauer Turnverband
Rangliste-2017

AEW Beachtrophy 2017 – U15 Turnier in Seon

24 Teams waren am Sonntag in Seon zu Gast. Heiss war nicht nur die Temperatur, heiss ging es auch auf den Feldern zu und her. Viele knappe Entscheidungen und tolle, spektakuläre Ballwechsel bekamen die vielen anwesenden Eltern und Fans geboten. Die vier top gesetzten Teams standen alle im Halbfinal. Beide Spiele gingen über drei Sätze und waren hart umkämpft.
Im Final siegten die als Nummer 1 gesetzten Mortati/Krummenacher mit 2:1 gegen Erni/Volume. Rang 3 belegten Thommen/von Däniken, welche mit 2:0 gegen Thommen/Milz gewannen.

Bild, von links:
2. Erni/Volume, 1. Mortati/Krummenacher, 3. Thommen/von Däniken, 4. Thommen/Milz

Text: Silvia Müller

1. Turnierwochenende ist vorbei

U15 Herren

Am vergangenen Wochenende gastierte die AEW Beach Trophy zum ersten Mal in dieser Saison in Seon.

Das Turnierwochenende startete am Samstag bei garstigem Wetter mit dem U15-Wettbewerb der Herren. Die vier topgesetzten Teams machten das Podest unter sich aus. Den Tagessieg sicherten sich Breer/Frauchiger vor Bollhalder/Peter. Im kleinen Final konnten sich Weiss/Bürgi knapp mit 2:1 gegen Simonett/Deecke durchsetzen. Und auch die jüngsten Beachvolleyballer mit Jahrgang 2006 konnten an diesem ersten Turnier der neuen Saison viele wertvolle Punkte sammeln.
Das Turnier der B2-Damen wurde am Samstagnachmittag ausgetragen. Bei strömendem Regen konnten Kästli/Berner das topgesetzte Team Hächler/Sutter 2:1 bezwingen. Im dritten Rang klassierten sich Hasler/Schreiber, vor den viertplatzierten Eggs/Eggs.

Bei überraschend trockenen Bedingungen kämpften acht U17 Männer Teams am Sonntag um den Turniersieg. Die beiden Aargauer Teams Moser/Charpilloz und Hasler/Montanaro schafften ohne Niederlage den Weg ins Finale. Die Partie war von Beginn weg ausgeglichen und zeigte hart umkämpfte Ballwechsel und spektakuläre Rettungsaktionen. Die als Nummer 1 gesetzten Hasler/Montanaro entschieden zwar den ersten Satz für sich, Moser/Charpilloz konnten das Spiel jedoch noch zu ihren Gunsten wenden und mit 2:1 Sätzen gewinnen. Auf Rang 3 platzierten sich Sütterlin/Blaser, welche im kleinen Final Casparis/Zürcher 2:0 bezwangen.

AEW Beachtrophy - Sa, 6. Mai 2017

Text: Gisela Müller

AEW Beach Trophy 2017

Am kommenden Wochenende, 06. – 07.05.2017 gastiert die AEW Beach Trophy zum ersten Mal in dieser Saison in Seon. Das Turnierwochenende beginnt am Samstag mit den Herren U17 und den Damen der Kategorie B2.

Am Sonntag messen sich 16 Herrenteams in der Kategorie U17.

Bis Ende August werden noch 13 weitere Turniere in Seon folgen, verteilt auf drei Turnierwochenenden. Insgesamt werden dieses Jahr rund 200 Teams aus der ganzen Schweiz für diese Turniere erwartet und für spannendes und abwechslungsreiches Beachvolleyball sorgen.

Gespielt wird jeweils auf allen drei Feldern. Setzlisten und weitere Information zum Turnier unter www.beachvolleyball.ch.

Text: Gisela Müller

Beach’n’Grill – Abschlussturnier

Teilnehmer Beach'n'Grill

Es war ein tolles Turnier, hat Spass gemacht!

Rangliste
1. Sandwirbler
2. Sideout
3. Zwerge
4. Fire flies
5. Ludwig/Walkenhorst
6. gross & klein
7. Not & Elend
8. Flip Flops
9. Hakuna Matata
10. ImPoSand
11. dBöttiker
12. Passionate Skier